Golfapp-LogoGolf GPS Apps
Applikationen für Golfer

Smartphone & Etikette

Eigentlich ein heikles Thema, denn Telefonklingeln ist auf dem Golfplatz absolut verpönt. Daher sollte man ein Mobiltelefon oder Smartphone eigentlich gar nicht mit auf den Golfplatz oder die Driving Range mitnehmen. Durch das Klingeln könnten nicht nur Sie selber in der Schlagvorbereitung gestört werden, sondern auch Mitglieder Ihres Flightrs oder - schlimmer noch - andere Flights auf dem Platz. Außerdem nervt es, wenn ein Flightpartner wegen eines Telefonats am Spielbetrieb auch nur kurzzeitig nicht teilnimmt.

Beim Smartphone geht es uns aber um die Nutzung der vielen tollen Golf-Apps. Wer sein Mobilgerät in der Hosen- oder Jackentasche trägt, sollte es auf Vibrationsalarm stellen. Besser noch ist der Flugmodus, denn auf dem Golfplatz sollten Sie besser nicht erreichbar sein. Immerhin dient eine Runde Golf der Entspannung. Ein Telefonanruf kann da nur stören.

Um eine Golf-App auf der Rundee zu nutzen, kann die Telefonfunktion Ihres Smartphones auch gerne ausgeschaltet sein. Seien Sie also bitte etwas rücksichtsvoller und nutzen Sie Ihr Smartphone ohne dass es durch lautes Klingeln ander stört.







Apps für Golfer


© 2011 - No.1 Golf-App.de   Golf-App   Ein Informationsportal der Internetagentur b.sonders   Informationsportal   Telefon: 0178 188 77 67